Versandkostenfreie Lieferung
Kleider, so individuell wie Ihre Figur!
Schleife (X-Typ)

Schleife (X-Typ)

1-30 von 70

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

1-30 von 70

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Über Schleife (X-Typ)

FIGURTYP X ODER SCHLEIFENFORM

Weibliche Kurven, schmale Taille, mittlere bis große Brüste, kräftige Oberschenkel; Schultern und Hüften etwa gleich breit. Erkennen Sie sich wieder? :) Dann gehören Sie zum Figurtyp X - wegen der schmalen Taille auch verführerisch Schleifen-Typ bei Four Flavor genannt. Frauen mit dem Figurtyp X entsprechen der klassischen Vorstellung von weiblichen Maßen.

Figurtyp X ist einer der vier grundlegenden Figurtypen, die Four Flavor Berlin anbietet.

MERKMALE X-TYP oder SCHLEIFEN-FORM

Der Figurtyp X zeichnet sich ? wie oben bereits erwähnt ? durch etwa gleich breite Hüften und Schultern aus. Nicht selten kommen üppige Brüste hinzu. Die Taille ist in der Regel schmal, sodass man beim X-Typ auch von Sanduhrform spricht.

Die schmale Taille in Kombination mit der weiblich gerundeten Hüfte und dem häufig großen Dekolleté machen Figurtyp X zum Inbegriff vitaler Weiblichkeit. Eine der bekanntesten Vertreterinnen des X-Typs ist Marilyn Monroe, aber auch bekannte Stars von heute sind vom Figurtyp X - zum Beispiel Beyoncé Knowles, Jennifer Lopez oder Rihanna.

VORZÜGE DER SCHLEIFENFORM

Mit Ihren vollen Kurven, der schmalen Taille und dem flachen Bauch verkörpern Sie die klassische Weiblichkeit und sind damit der Traumtyp für viele Männer. Sie sollten die Möglichkeit nicht auslassen, Ihre Formen richtig in Szene zu setzen. Generell haben Sie in Sachen Mode eine große Auswahl, dennoch empfiehlt es sich, einige Dinge zu beachten: Taillierte Kleider und eine Auswahl an schönen Gürteln gehören auf jeden Fall in Ihren Kleiderschrank ? denn damit können Sie kinderleicht Ihre Vorzüge betonen. Auch bei Blusen, Jacken oder Tops sollten Sie immer auf die Taillierung achten. Wickel- und Etuikleider sind wie geschaffen für Sie. Aber auch figurbetonte Abendkleider stehen Ihnen prächtig. Ihre Beine können Sie beispielsweise durch hohe Absätze verlängern. Hosen und Röcke sollten Sie stets taillenhoch tragen. .

NO GO´S FÜR DIE SCHLEIFENFORM:

Unförmige Kleidung lässt sie dicker wirken, als Sie eigentlich sind. Auch wenn der bequeme Schlabberlook verlockend ist, sollten Sie deshalb auf ihn verzichten. Mit gerade geschnittener Kleidung ? etwa gerade geschnittenen Mänteln, Jacken, Tuniken oder Oberteilen ? verhindern Sie, dass Ihre weiblichen Formen richtig zur Geltung kommen. Sie benötigen kein weiteres Volumen für Ihren Oberkörper, daher lassen Sie bitte die Finger von Schulterpolstern und Ähnlichem. Vermeiden Sie auch zusätzliches Volumen für Ihren Bauch und Ihre Hüften. Daher sind Bundfaltenhosen nichts für Sie. Auch auf Verzierungen, Taschen oder Falten in diesem Bereich sollten Sie lieber verzichten.
Payment methods